• geführte Klettertouren
    geführte Klettertouren erleben Sie Alpinistik
  • alpines Klettern
    alpines Klettern Herausforderungen im steilen Fels
  • Klettern
    Klettern Klettern im Wilden Kaiser
  • Klettern im Hochgebirge
    Klettern im Hochgebirge ein besonderes Erlebnis
  • Klettern
    Klettern ein echter Genuss
  • Senkrechter Fels
    Senkrechter Fels immer ein Abenteuer

Klettersteige

Eisenkrone: "Top Klettersteige im Wilden Kaiser".

In 3 Tagen erklettern wir die attraktivsten Klettersteige im Wilden Kaiser
Jubiläums-, Klamml-, Gamssänger-, Kaiserschützen- und Kufsteiner Klettersteig.
Mit 2x Hüttenübernachtung.

Termin:   21.-23. Juli  2018 
Termin:   23.-25. September 2018

Programm:
1. Tag: gemeinsame Anfahrt zur Wochenbrunner Alm. Aufstieg zur Gaudeamushütte, Einschulung der wichtigsten Kenntnisse für Sicherungs-,
            Kletter-, Klettersteigtechnik und Seilknotenlehre. 
            Einstieg in den Jubiläumssteig und Klettersteig-Klamml. Übernachtung auf der Gruttenhütte
2. Tag: Gruttenhütte, Gamssängersteig, Ellmauer-Halt (höchster Gipfel im Kaiser 2344m), vom Gipfel weiter über Kaiserschützensteig
            nach Hinterbärenbad (Anton-Karg-Haus).
3. Tag: Hinterbärenbad (Anton-Karg-Haus), über den Kufsteiner Klettersteig zu den Gipfeln Gamskarköpfl - Sonneck - Kopfkraxen - Wiesberg,
            Abstieg bis zum Jägerwirt in Scheffau, mit Taxi zurück zur Wochenbrunner Alm.
Treffpunt:  am ersten Tag 09:00 Uhr vor dem Tourismusverband in Ellmau. 
Ausrüstung: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Voraussetzung:  Erfahrung in Klettersteigen mit Schwierigkeit B  Kondition für 4 - 5 Std. Aufstieg.
Teilnehmerzahl:  3 bis max. 5 Personen
Preis/Führergebühr:  330,00 EUR pro Teilnehmer bei einer Gruppengröße von 3 Personen
                                  255,00 EUR pro Teilnehmer bei einer Gruppengröße von 4 Personen
                                  210,00 EUR pro Teilnehmer bei einer Gruppengröße von 5 Personen

Zusatzkosten:  Klettersteigausrüstung, Hüttenübernachtung, Übernachtung Bergführer eventuell Taxi.

 

Sommer-Aktiv-Tage

MONTAGS

„WILDES SCHLOSS“   Halbtages-Tour durch einen felsigen Erlebnissteig
                                     für Bergwanderer
Der Steig durch das „Wilde Schloss“ (Jubiläumssteig) im Herzen des Wilden Kaiser ist für alle trittsicheren und schwindelfreien Bergwanderer ein Muss!  Traumhafte Felskulissen, wunderschöne Aussichts-punkte und erlebnisreiche Passagen werden euch lange in Erinnerung bleiben.
Ihr könnt euch sicher fühlen, denn im Steig werdet ihr angeseilt und durch einen staatlichen Bergführer gesichert geführt.
Treffpunkt:  8:30 Uhr Parkplatz Wochenbrunner Alm, Ende:  ca. 13:00 Uhr
Geeignet für:   Jugendliche und Erwachsene,  sowie sportliche Kinder ab 10 Jahren
Preis:  55,00 EUR pro Teilnehmer, inkl. Ausrüstung wie Helm, Gurt, Klettersteigset, Seil,…
(mit Wilder-Kaiser-Gäste-Karte, ohne KG 60,00 EUR)
Teilnehmer: mind. 4, max. 9 Personen,  (2 bis 3 Teilnehmer mit Aufzahlung möglich)
Anmeldung/Storno: bis 12:00 Uhr am Vortag. (Storno nach 12:00 Uhr ist 100% des Tagespreis zu zahlen)

DIENSTAGS

Kaiserdurchschreitung von Nord nach Süd, mit Gipfelerlebnis über den Nordanstieg zur Vorderen Goinger-Halt

Erlebe die Faszination imposanter Felswände, einen Gipfelblick bis zum Alpenhauptkamm und die sonnige Südseite des Wilden Kaiser.Von der Griesner Alm aus steigen wir gesichert über den Eggersteig (A, B) durch die „STEINERNE RINNE“, stets mit Blick in die steilen, berühmten Felswände von Fleischbank und Predigtstuhl, in denen Klettergeschichte geschrieben wurde. Am „ELLMAUER TOR“, der Scharte hinüber zur Südseite, machen wir eine kurze Rast, bevor wir dann ebenfalls gesichert in leichten Kletterpassagen (1-2) über den Nordanstieg den Gipfel der Vorderen Goinger Halt erreichen. Hier belohnt uns der Blick über die Kitzbühler Alpen bis hin zum Alpenhauptkamm.  Wir steigen südseitig ab zur Wochenbrunner Alm und genießen das Panorama über das Söllandl. Man braucht dazu: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für ca. 4 Std im Aufstieg, Begeisterung für neue Erlebnisse, gute Bergschuhe,  Sonnenbrille, Wechselkleidung, Rucksack, Regen- und Sonnenschutz, Verpflegung und mind. 1,5 ltr Getränk:
Treffpunkt:  7:00 Uhr  Info Büro Ellmau; Ende:  ca. 16:30 Uhr
Geeignet für: trittsichere, schwindelfreie Bergsteiger mit und ohne Klettersteigerfahrung (Jugendliche auf Anfrage)
Preis:  98,00 EUR pro Teilnehmer, inkl. Taxi-Transfer Ellmau - Griesner Alm und Wochenbrunner Alm - Ellmau.
(mit Wilder-Kaiser-Gäste-Karte, ohne GK 107,00 EUR)
EXKL. Ausrüstung: Helm, Gurt, Klettersteigset, Seil und Sicherungsmaterial. Pro Person 10,00 EUR
Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Personen,  (2 bis 3 Teilnehmer mit Aufzahlung möglich)
Anmeldung/Storno: bis 12:00 Uhr am Vortag. (Storno nach 12:00 Uhr ist 100% des Tagespreis zu zahlen)


MITTWOCHS

FELSERLEBNIS ABSEITS DER MARKIERTEN WEGE!
Überschreitung  des GRUTTENKOPF, mit leichter Gratkletterei  und kurzem  Abseilen

Ideal für alle Bergabenteurer mit Neugier auf  Felsklettern und Abseilen! 
Wir starten um 8:00 Uhr an der Wochenbrunneralm und steigen auf Richtung Gruttenhütte. Hier machen wir eine kurze Pause.  Danach geht es auf steinigen Wegen und Geröll hinauf zum Einstieg des „KOPFTÖRL“, wir jedoch steigen nebenan gesichert  in leichter Gratkletterei (1-2) weiter zu dem spektakulären Aussichtspunkt  GRUTTENKOPF.  Nach der Rast überschreiten wir unseren Gipfel  und steigen über alpines Gelände und eine  40m Abseilpassage (durch Bergführer!)  ab zur Gruttenhütte und letztlich zum Ausgangspunkt an der Wochenbrunner Alm. Die traumhafte Felskulisse, wunderschöne Aussichtspunkte und erlebnisreiche Fels-passagen werden euch lange in Erinnerung bleiben.
Man braucht dazu: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für ca. 3 Std im Auf-stieg, Begeisterung für neue Erlebnisse, gute Bergschuhe,  Sonnenbrille, Wechselkleidung, Rucksack, Regen- und Sonnenschutz, Verpflegung und mind. 1,5 ltr Getränk
Treffpunkt:  8:00 Uhr Parkplatz Wochenbrunner Alm, Ende:  ca. 15:00 Uhr
Geeignet für:   trittsichere, schwindelfreie Bergsteiger mit und ohne Klettersteigerfahrung (Jugendliche auf Anfrage)
Preis:  83,00 EUR pro Teilnehmer, inkl. Ausrüstung wie Helm, Gurt, Klettersteigset,
(mit Wilder-Kaiser-Gäste-Karte, ohne GK 90,00 EUR)
Teilnehmer: mind. 4, max. 7 Personen,  (2 bis 3 Teilnehmer mit Aufzahlung möglich)
Anmeldung/Storno: bis 12:00 Uhr am Vortag. (Storno nach 12:00 Uhr ist 100% des Tagespreis zu zahlen)


DONNERSTAGS

KLETTERSTEIG FÜR SPORTLICHE EINSTEIGER
Klettersteig "KLAMML" die senkrechte Welt der Eisenwege.

Der „KLAMML“-Klettersteig (B, C und D) bietet leichte und schwierige, flachere und sehr steile Passagen, eine Drahtseilbrücke, Fels zum Kraxeln und verschiedene Tritteisen:  hier können sportliche, ambitionierte Einsteiger einen tollen rundum-Eindruck vom Klettersteig-Gehen bekommen. Bevor es aber in den Klettersteig geht, werde wir uns am Übungsfelsen mit der Klettertechnik und Sicherungstechnik vertraut machen. Noch dazu kann euch der Bergführer an den Schwierigen Stellen, zusätzlich zum Klettersteigset noch mit dem Seil sichern.
Treffpunkt:  8:30 Uhr Wochenbrunner Alm, Ende:  ca. 14:00 Uhr
Geeignet für: sportliche Bergsteiger mit und ohne Klettersteigerfahrung
Preis: 86,00 EUR inkl. Ausrüstung wie Helm, Gurt, Klettersteigset,…
(mit Wilder-Kaiser-Gäste-Karte, ohne GK 95,00 EUR)
Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Personen (2 bis 3 Teilnehmer mit Aufzahlung möglich)
Anmeldung/Storno: bis 12:00 Uhr am Vortag. (Storno nach 12:00 Uhr ist 100% des Tagespreis zu zahlen)


DONNERSTAGS

KINDER- und FAMILIEN KLETTERN
Klettern, Abseilen und Klettersteig für die Kleinen … und ihre Eltern

Abenteuer-Klettern und Abseilen speziell für Kinder von 6 – 12 Jahren, aber auch für ihre Eltern. Spielerisch werden die Kinder an die Steigtechnik herangeführt, und müssen ebenso alles Wichtige über Gefahren am Berg und über Sicherungstechnik lernen. Stolz erklimmen sie mit ihrer eigenen Kraft ihre ersten Höhenmeter im leichten Fels, kurze Abseil-Passagen machen riesig Spaß. In einfachen Klettersteigen/Übungssteigen dürfen sie sich im Fels vorwärtsbewegen.
Im Abenteuer-Spielplatz der Natur - in dem sich die Kleinen oft nicht schlechter schlagen, als ihre Eltern…Ein spannender Familientag, geleitet und gesichert durch einen staatlich geprüften Bergführer.
Treffpunkt:8:30 Uhr Parkplatz Wochenbrunner Alm, Ende:ca. 15:30 Uhr
Geeignet für Kinder ab 6 Jahre, alleine oder mit Eltern
Preis: 60,00 EUR pro Kind, 45,00 EUR pro Erwachsener, inkl. Ausrüstung wie Helm, Gurt, Klettersteigset, Seile...
(mit Wilder-Kaiser-Gäste-Karte, ohne GK Kinder 66,00 EUR Erwachsene 50,00 EUR)
Teilnehmer: mind. 4 bis max. 6 Kinder und mind. 2 bis max. 4 Erwachsene (2 bis 3 Teilnehmer mit Aufzahlung möglich)
Anmeldung/Storno: bis 12:00 Uhr am Vortag. (Storno nach 12:00 Uhr ist 100% des Tagespreis zu zahlen)

FREITAGS

AUF DEN HÖCHSTEN GIPFEL DES WILDEN KAISER – „ELLMAUER HALT“
Besteigung über den „Gamssänger“-Klettersteig

Von der Wochenbrunner Alm aus steigen wir durch Wald und Almen auf bis zur Gruttenhütte. Von dort wird der Weg steinig, bis zum Einstieg in den Gamssängersteig (A, B, C). Über diesen Klettersteig geht es am Drahtseil oder/und zusätzlich im Seil des staatlich geprüften Bergführers gesichert über Tritteisen,  Leitern und Felssteige hinauf auf den Höchsten Punkt des Wilden Kaiser!  Auf dem luftigen Gipfel der „ELLMAUER HALT“  (2334m) genießen wir in alle Richtungen ein traumhaftes Panorama – und eine wohlverdiente Pause.
Über den gleichen Weg steigen wir dann wieder ab zur Gruttenhütte, und müssen uns im Steig nochmals gut konzentrieren. Die letzte Etappe ist der Abstieg zur Wochenbrunner Alm.
Man braucht dazu: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für ca. 4 Std im Aufstieg, gute Bergschuhe,  Sonnenbrille, Wechselkleidung, Rucksack, Regen- und Sonnenschutz, Verpflegung und mind. 1,5 ltr Getränk.
Treffpunkt:  07:00 Uhr Wochenbrunner Alm, Ende:  ca. 16:30 Uhr.
Geeignet für: trittsichere, schwindelfreie Bergsteiger mit und ohne Klettersteigerfahrung (Jugendliche auf Anfrage)
Preis:  88,00 EUR inkl. Ausrüstung wie Helm, Gurt, Seil, Sicherungsmaterial… 
(mit Wilder-Kaiser-Gäste-Karte, ohne GK 97,00 EUR)
Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Personen (2 bis 3 Teilnehmer mit Aufzahlung möglich)
Anmeldung/Storno: bis 12:00 Uhr am Vortag. (Storno nach 12:00 Uhr ist 100% des Tagespreis zu zahlen)

 

 

 

Kurse

3 Tage Schitourenkurs für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene
Freitag bis Sonntag

Es werden alle Fächer für LVS-Gerät, Schneeprofil, Verhalten in Auf- u. Abfahrt durchgeführt.
Voraussetzung: Erfahrung im Tiefschnee, Kondition für ca. 3-5 Stunden im Aufstieg, Skitourenausrüstung.
Termin: 3.WE. im Jänner oder ab einer Privaten Gruppe nach Vereinbarung.
Gebiet: Kitzbüheler-Alpen

Teilnehmer: Privat oder Kleingruppen bis max. 6 Teilnehmer.
Tagespreis für eine Person € 340,00 jede weitere Person € 10,00
Zusatzkosten: Tourenausrüstung, Unterkunft, Anreise.

Gutscheine

Geschenkgutschein von Alpinschule Schonner

Schenken Sie eine Schitour, einen Klettertag, oder ein Abenteuer-Erlebnis.
Schenken Sie einen speziellen Gipfel.

Mehr Information

Gütesiegel

Das Gütesiegel der Alpinschulen Österreich ist ein Zeichen für Qualität und Sicherheit einer Tour oder eines Kurses, geleitet von einem geprüften Führer. Es wurde vom Verband der Alpinschulen Österreich in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaftliche Angelegenheiten ins Leben gerufen.

Mehr Informationen

Salewa

Salewa - mein verlässlicher Partner am Berg.

www.salewa.com